Wir bauen ein Insektenhotel

 

Eifrig geschraubt und genagelt wurde beim Ferienprogramm des Inklusionsvereins in Reit im Winkl.

Ein Stück von einer alten Palette bauten die teilnehmenden Kinder in ein Insektenhotel um. Nachdem sie auf Papier ein paar Skizzen gezeichnet hatten, montierten sie das Dach. Dann wurde das Hotel für die zukünftigen Bewohner gemütlich eingerichtet. Dazu sammelten die Handwerker eifrig Holzabfälle aus der Zimmererwerkstatt am Masererpass, aber auch allerlei Material aus dem Wald wie zum Beispiel Moos oder Tannenzapfen.

Zum Abschluss gab es eine Brotzeit.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Inklusionsverein Chiemgau E.V.

Anrufen

E-Mail