Reit im Winkl als Gastgeber der Special Olympics 2019

vom 21.-24. Januar 2019

 

In insgesamt 6 Disziplinen (Short Track, Schneeschuhlauf, Ski-Alpin/ Snowboard, Skilanglauf, Stocksport) traten über 400 Athleten an. 


Direkt vor der Haustür konnten sich auch zwei Athleten aus  unserem Verein mit vielen anderen ehrgeizigen Startern im fairen Wettkampf messen. In der Disziplin Skilanglauf ging Stefan Nothegger an den Start und gewann eine Silbermedaille über 1000 m und den 5. Platz beim 500m Sprint.

Mathias Gasteiger, ebenfalls Langläufer, startete beim 5km Rennen und holte sich Silber, tags drauf beim 7,5km Massenstart gewann er nach einem spannenden Rennen die Goldmedaille.

Beide Athleten wurden auf dieses Großereignis von Trainer Stefan Nothegger „sen.“ vorbereitet. Mit viel Wettkampferfahrung, Geduld und Ausdauer schaffte er es, seine beiden Schützlinge zu diesen Leistungen zu motivieren. Zudem fungierte er an allen Wettkampftagen als Trainerobmann im Bereich Langlauf und informierte täglich die Betreuer und Trainer über die Wettkampfbedingungen und  Abläufe der einzelnen Rennen.

Während der Wettkampftage wurden unsere zwei Läufer von Rosi Schrobenhauser betreut und angefeuert.

Das interessante Rahmenprogramm „Healthy Athlets“, im Obergeschoss des Festsaals fand regen Zuspruch. „Gesund im Mund“-„Besser Hören“- Innere Stärke“- dazu Beratungen und Untersuchungen zeigten den Teilnehmern die Wichtigkeit der Prävention.

Im Festsaal konnten sich die Athleten beim Mittagessen stärken und aufwärmen, im Stadion gab es kostenlosen Tee, ausgeschenkt vom Lions Club.

Egal, ob bei der Eröffnungsfeier, der Athletendisco, oder dem Abschlusszeremoniell: Athleten, Betreuer, Ehrengäste und  Angehörige aus ganz Bayern genossen miteinander die friedliche und freudige Atmosphäre während der ganzen Tage.

Eine rundum gelungene Veranstaltung ging mit vielen Emotionen, neuen Bekanntschaften und vielen schönen Bildern zu Ende.

Ein großer Dank an alle, die zum Gelingen dieser Großveranstaltung beigetragen haben.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Inklusionsverein Chiemgau E.V.

Anrufen

E-Mail